Der Countdown läuft!

In genau einer Woche sind wir mit Harry bei der weltgrößten Ausstellung - Crufts in Birmingham! Vermutlich sind wir zu dieser Zeit schon im Ring gewesen und erfreuen uns, ganz unabhängig vom Ergebnis, an vielen tollen Hunden und dem Dabeisein-Gefühl.


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir haben auf der Anreise noch einmal Hotel umgebucht und tauschen die britische Hauptstadt gegen viel Grün südlich von London.

Am Montag gibt es die nötige Wurmkur inkl. Eintragung im Impfpass, die zum Einreisezeitpunkt nicht älter als fünf Tage und nicht jünger als 48 Stunden sein darf.

Ein paar Ecken und Kanten werden kurz vor Abreise noch aus dem Fell eliminiert, das aber im Großen und Ganzen schon ganz ordentlich daherkommt.


Morton freut sich auf ein verlängertes Wochenende bei und mit seinem besten Kumpel und braucht diese Reise nicht mit anzutreten, zumal auf Crufts sowieso keine Besucherhunde erlaubt sind. Aber vielleicht geht es im Sommer auch für Morton noch einmal auf die Insel. Je nach Brexit-Situation und den Einreisebedingungen für Hunde ist ein Wanderurlaub geplant.


Den Frühlings-Februar haben wir schon sehr intensiv draußen genutzt. Ob Garten oder Wanderausflug, an Möglichkeiten mangelte es nicht. ☀️🙂


32 Ansichten
Terrierlife.de sind...

...der Border Terrier Harry, der Irish Terrier Morton, Kathrin und Stephan aus Wuppertal.

 

 

© 2018 by terrierlife.de. Proudly created with Wix.com